Was hab ich dem Universum getan..?

Ich frage mich manchmal, was ich dem Universum eigentlich getan habe? Was ich verbrochen hab um das zu verdienen. Angefangen mit der Krebsdiagnose bei meinem Papa damals, die ja dann unausweichlich 2001 zum Tod geführt hat. Bis hin zum vergangen Donnerstag (11.7.18). An dem mein Zwillingsbruder mitten in der Stadt von einem großen Bulldog erfasst... weiterlesen →

Advertisements

Doch kein Ferienjob

Ich hatte damals, als mein Chef nicht fähig war jemanden aufzutreiben, der mir den Düngerstreuer, die Spritze und die Sämaschine zeigt, beim Maschinenring in Mühlhausen angefragt. Mein Glück war, dass sich jemand bereit erklärt hat mir das alles nochmal zu zeigen. Zeitgleich dachte der nette Mann vom Maschinenring daran, dass ich erwähnt hatte, dass ich... weiterlesen →

Abschlussprüfungen

Endlich Abschlussprüfungen. Denkste. Die Vorstellung daran macht mich irre. Heute hatte ich die schriftliche Abschlussprüfung. Im Pflanzenbau, im Tierischen und in Wirtschaft und Sozialkunde. Ich weiß gar nicht warum man soviel auf diese Prüfung hält. Die Fragestellungen sind einfach nur zum kotzen gewesen. Es wurden Sachen gefragt, von denen ich in meiner gesamten Ausbildung noch... weiterlesen →

Ein hoffentlich kleiner Erfolg

Wie ihr alle mittlerweile wisst, ärgert es mich dass ich in dieser Ausbildung so gut wie nichts gelernt hab. Bis auf das theorethische und die Lehrtage vom Amt organisiert, ist meine Ausbildung eigentlich recht sinnlos gewesen. Ich hab nicht viel gelernt von Schlepper wartung, geschweige denn mit so etwas umzugehen und den Anbaugeräten. Jetz rückt... weiterlesen →

Meine Kaninchen

Das ist eigentlich schon lange überfällig. Das ich hier endlich mal meine Lieblinge vorstelle, auf die ich mich jedes Wochenende wenn ich heimkomme, freue. Sie sind (stand 2018) nun 5 Jahre alt, ein Jahr älter als meine Katze. Über die kommt bestimmt auch noch ein Beitrag. Aber erst zu meinen Hasis. Meine beiden Zwergkaninchen, habe... weiterlesen →

Money, Money, Money…. would be funny…

Ja, ja, das liebe Geld. Wem geht es nicht so, wenn mans braucht hat man nicht genug und wenn mans nicht braucht hat man mehr als genug. Das liebe liebe Geld macht mir seit ca. 3 Wochen sorgen. Denn ich musste vor 4 Wochen Reifen kaufen, weil man mir Reifen von 2006 angedreht hat, mitsamt... weiterlesen →

Es geht zu Ende…

Langsam arbeite ich auf meine Abschlussprüfung hin. Wenn ich mir so die Abschlussprüfungen der letzten Jahre anschau, dann hab ich das Gefühl, dass ich gar nichts kann. Geht es jedem so? Oder nur mir? Ich will hier endlich fertig sein, aber Prüfung schreiben will ich auch nicht. Nur leider komm ich um die Prüfung nicht... weiterlesen →

Langsam reicht’s…

Also langsam reichts mir wirklich. Ich mach meine Arbeit echt gern und ich hab auch kein Problem damit mich schmutzig zu machen. Aber ich bin doch nicht der Idiot für alle. Ich lass mich doch net zum Depp vom Dienst machen. Ich hab an und für sich nichts mit dem Füttern zu tun, aber dauernd... weiterlesen →

Berichtsheft

Das allseits beliebte Berichtsheft. Ja richtig gelesen, beliebt. Das war der reinste Sarkasmus. Den Lehrlingen gehts auf die Nerven, den Aubildern gehts auf die Nerven. Aber es wurde noch nicht geschafft es zu vereinfachen. Es ist doch nur wichtig, was man gemacht hat. Es ist weder wichtig wieviele Kühe mein Chef hat, oder wieviel er... weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑